Lebertumore bzw. vor allem Metastasen in der Leber sind eine häufige Tumorvorkommnisse. Es hat sich hier eine große Bandbreite an therapeutischen Optionen entwickelt. Neben der meist minimal-invasiven operativen Entfernung werden mittels Hitze die lokalen Tumorregionen zerstört (induziert mit Frequenzen oder Laser). Aber auch Strahlentherapie und systemische Chemotherapien werden regelmäßig angewendet meist in einer Kombination dieser Methoden. Es gibt nun eine zusätzliche sehr interessante Therapieoption nämlich die lokale moderate Hyperthermie (mit Temperaturgradienten im Bereich des normalen Fiebers). Hier geht es weniger um die direkte Zerstörung maligner Zellen als vielmehr darum, die anderen Therapiemethoden effektiver zu gestalten. Hyperthermie ist ein potenter Wirkungsverstärker für die Strahlentherapie und viele Chemotherapeutika stehen ebenfalls in einem synergetischen Verhältnis zur lokalen Wärme. Vor allem aber ist die Hyperthermie ein Verfahren zur Stärkung des eigenen Immunsystems. Im Gegensatz zu vielen anderen Therapieoptionen geht von der Hyperthermie – wenn sie richtig angewendet wird – keine relevanten negativen Nebenwirkungen aus.

Gleichermaßen ist der Stellenwert der Hyperthermie in der Behandlung von Lebertumoren trotz guter Ergebnisse noch nicht weit verbreitet. Grund, ein sog. White Paper zu erstellen, das Therapeuten Hintergrundinformation verfügbar stellt. Es behandelt die zu erzielenden Temperaturen und zeigt die Ergebnisse verschiedener Untersuchungen dazu, es verweist auf die zum Thema bestehende Studienliteratur, es geht ausführlich auf die anzuwendenden Protokolle ein und gibt praktische Hinweise zur Art der Anwendung und schließlich werden einige Fallbeispiele präsentiert. Gerade interessant ist die Hyperthermie auch in weit fortgeschrittenen Fällen, bei denen zu große und/oder zu viele Tumorläsionen in der Leber bestehen um operativ noch wirksam agieren zu können.

Obwohl das White Paper Hyperthermie bei Lebertumoren sich primär an Therapeuten richtet, ist es doch auch eine interessante Informationsquelle für den immer grösser werdenden Anteil der „mündigen Patienten“

Download
https://www.celsius42.de/de/medical-blog/white-paper-hyperthermiebehandlung-der-leber

Ihr Celsius42 Team

Kontakt

Celsius42 GmbH
Hermann-Hollerith-Str. 11
52249 Eschweiler
Deutschland

+49 (0) 24 03 – 7829 230
E-mail senden