Aktuelle Pressemitteilung der DEGRO vom 20. Februar 2019

Die DEGRO fordert: Therapievorteil der Hyperthermie zusätzlich zur Strahlentherapie ausschöpfen!

Bei definierten Krebsformen, so auch bei lokalisierten Brustkrebs-Rückfällen, ermöglicht ein altes, aber neu entdecktes bzw. heute wissenschaftlich belegbares Verfahren eine deutliche Verbesserung der Therapieeffektivität: Hyperthermie (Wärmebehandlung) macht die Krebszellen empfindlicher für die Strahlentherapie und erhöht so deren Wirksamkeit. „Die Kombination mit Hyperthermie verbessert bei bestimmten Brustkrebsrezidiven gegen über alleiniger Bestrahlung die lokale Tumorkontrollrate um über 20% – das ist für mich ein Grund, das Verfahren allen entsprechend geeigneten Patientinnen anzubieten“, so Prof. Dr. med. Stephan Bodis, Chefarzt am Radio-Onkologie-Zentrum KSA-KSB, Aarau, Schweiz.

Download Pressemitteilung

Damit besteht eine klare Forderung der Fachgesellschaft, die Hyperthermie als Werkzeug in der Therapiestrategie ernsthaft einzusetzen. Das Celsius42 TCS ist genau dafür konzipiert und ist als System zur Behandlung von Krebs auf Effizienz in der Therapie sowie nach ökonomischen Gesichtspunkten entwickelt worden. Kostengünstig in der Beschaffung, preiswert im Unterhalt sowie leistungsstark in der Therapieumsetzung, dass sind die Schlüsselfaktoren für einen erfolgreichen Kampf gegen den Krebs!

Gerne machen wir Ihnen ein Angebot zu unseren Lösungen. Einfach eine E-Mail an Info@celsius42.de senden

Ihr Celsius42 Team

Kontakt

Celsius42 GmbH
Hermann-Hollerith-Str. 11
52249 Eschweiler
Deutschland

+49 (0) 24 03 – 7829 230
E-mail senden

Celsius42 Korea LTD
Gunpo IT-Valley, S-B102, 17, Gosan-ro 148 Beon-gil,
Gunpo-city, Gyunggi-do,
South Korea

+82-70-5208 7622
E-mail senden